Aktuelles

Schöner einrichten mit Hygge.

perfecta Fenster: Hygge

Kennen Sie Hygge: das dänische Glücksrezept?

Hygge ist ein dänisches Wort mit vielen Bedeutungen, von „Kunst der Innigkeit“ über „Gemütlichkeit der Seele“ und „Abwesenheit jeglicher Störfaktoren“ bis hin zu „Freude an der Gegenwart beruhigender Dinge“ oder „gemütliches Beisammensein“. Hygge ist warmes Licht und ein kuscheliges Sofa, Picknicken im Sommer und Glühwein trinken im Winter. Hygge schafft Klarheit und entschleunigt – eine angenehme Gegenbewegung zu unserer schnelllebigen Welt. Und Hygge ist eine Haltung, die man lernen kann!

perfecta gibt Ihnen ein paar Tipps, wie Sie mehr Hygge in Ihr Leben bringen können.

  1. Machen Sie Ihr Zuhause hyggelig: „Weniger ist mehr!“ – ist hier das Motto. Also, misten Sie beherzt aus, ordnen Sie Ihre Unterlagen und schaffen Sie sich Ihre persönliche Hygge-Oase! 
     
  2. Haben Sie IMMER Kerzen zu Hause. Egal ob für eine gemütliche Winter-Atmosphäre oder eine stimmungsvolle Beleuchtung in lauen Sommernächten: Ohne Kerzen kein Hygge!


     
  3. Machen Sie einen Spaziergang - egal, wie das Wetter ist. Es geht um das Genießen der frischen Luft und die Möglichkeit, seine Gedanken schweifen zu lassen. 


     
  4. Nehmen Sie sich Zeit. Ein tolles Buch lesen, einen spannenden Film ansehen, einen Schal stricken oder ein Bild malen. Machen Sie es sich mit einer kuscheligen Decke bequem.

Hygge in der Küche

Hygge geht auch durch Magen. Für ein gemütliches Kaffeetriniken haben wir hier noch ein original skandinavisches Rezept für Sie:

Dänische Zimtschnecken

Teig:
ein Würfel frische Hefe, 250 ml Milch, 500 g Mehl, 75 g Butter, 1 Eigelb, 1 Prise Salz, 1 TL Karadmompulver, 75 g Zucker,1 Päckchen Vanillezucker

Belag:
200 g brauner Zucker, 1 EL Zimt, 4 EL Butter zum Bestreichen

  1. Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Alle Zutaten für den ein Würfel frische Hefe Teig verkneten und 1 Stunde gehen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backform mit Butter einfetten.
  2. Belag: Zucker und Zimt vermischen, Butter in einer Pfanne schmelzen. Arbeitsfläche bemehlen und Teig in zwei Hälften teilen. Eine Hälfte rechteckig ausrollen. Mit der Hälfte der flüssigen Butter den Teig bestreichen und mit der Hälfte der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Aus dem Teig Rollen formen und in 4 cm dicke Scheiben schneiden. Schnecken leicht zusammendrücken und aufrecht in die Backform stellen.
  3. Die andere Hälfte genauso verarbeiten. Zum Schluss alle Schnecken mit dem Rest der Butter bestreichen, Zimt und Zucker darüberstreuen und 15 – 20 Minuten backen.

God appetit!

Newsletter

Der kostenlose Newsletter
von perfecta.

perfecta Newsletter

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unverbindliche 
Beratung 
vereinbaren.

Anfrage senden

perfecta ganz in Ihrer Nähe

Auf einen Blick: Unsere Broschüren

perfecta Fenster Gesamtübersicht

Fenster Gesamtübersicht

perfecta Broschüre Fenster Das Montagesystem

Fenster Montagesystem

Haustüren Montagesystem

Haustüren Programmübersicht

perfecta Fenster Rollladen

Rollladen Gesamtübersicht

Haustüren Imagekatalog