Aktuelles

Energieeffizienz: Wie die richtige Verglasung kostenlos Sonnenwärme einfängt.

Energieeffizienz

„Energieeffizienz“ – ein weitreichendes Thema, das in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist. Schließlich steigen die Preise für Heizenergie stetig an. Daher sollte man darauf achten, dass die Wärme auch im Haus bleibt und nicht unnötig verloren geht.
Es gibt verschiedene Ansatzpunkte, um ein Haus energieeffizient zu optimieren.
Einer der wichtigsten sind moderne Fenster. Sie spielen eine große Rolle bei der Wärmeisolierung und können einen entscheidenden Mehrwert bieten: nämlich passive Energiegewinnung!

Was bedeutet passive Energiegewinnung?

Je nach Beschaffenheit, Ausrichtung und vor allem Durchlässigkeit erzielen moderne Fenster heute teilweise Wärmegewinne. Das heißt, sie sorgen nicht nur dafür, dass möglichst wenig Heizwärme unnötig nach außen gelangt. Vielmehr können sie bei sonnigem Wetter in den kalten Jahreszeiten selbst zur Wärmequelle werden, indem sie Sonnenstrahlen und damit Wärme ins Haus lassen.
Bei guter Wärmeschutzverglasung und nach Süden ausgerichteten Fensterflächen können die Energiegewinne gegenüber den Wärmeverlusten sogar überwiegen. Während beim unsanierten Altbau solare Energiegewinne etwa 10% des Wärmebedarfs ausmachen, können bei einer Sanierung nach modernem Stand bis zu 40% des Wärmebedarfs erzielt werden. Das spart bares Geld beim Heizen.

Energiegewinnung ist messbar

Ausschlaggebend für die erzielbaren Wärmegewinne ist der sogenannte Gesamtenergiedurchlassgrad – der g-Wert – der Verglasung. Er gibt an, wie viel einstrahlende Sonnenenergie durch das Glas ins Gebäudeinnere gelangt.
Beispielsweise besagt ein g-Wert von 40%, dass 40% der einfallenden Sonnenenergie als Wärmeenergie zur passiven Beheizung genutzt werden können. Die anderen 60% werden vom Glas reflektiert und absorbiert. Je höher also der g-Wert des Glases desto mehr Licht kann in den Raum einfallen.

Mehr Energie mit perfecta Fenstern

Wer sein Haus modernisieren möchte, sollte daher auch immer an die passive Energiegewinnung denken. So sorgt zum Beispiel die 2-fach Standard-Verglasung von perfecta dafür, dass 51,7% und damit jede Menge Licht, Sonne und Wärme kostenlos in Ihr Zuhause kommt. So macht wohnen Spaß und ist energetisch wertvoll! Mehr Informationen erhalten Sie hier. Oder vereinbaren Sie gleich hier einen Termin mit einem Fachmann von perfecta.

 

Teilen: Drucken:

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Anfrage senden

Perfecta ganz in Ihrer Nähe

Auf einen Blick: Unsere Broschüren