Schutzmaßnahmen für Ihr Zuhause.

Aktuelles Sicherheit Intro

Alle 2 Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Ein Einbruch in Haus oder Wohnung ist für Betroffene ein unerwarteter Schock. Dass man sich davor schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei: Bei einem großen Teil der Einbrüche bleibt es beim bloßen Versuch, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen. Denn Einbruchsversuche, die innerhalb von 2-5 Minuten nicht erfolgreich verlaufen, werden in der Regel vom Täter abgebrochen. Aber auch richtiges Verhalten und aufmerksame Nachbarn können Einbrüche verhindern helfen.

Teilen: Drucken:

Effektive Schutzmaßnahmen

Die bundesweit häufigste Einbruchsvariante ist mit 81% das Aufhebeln von Fenster- und Türrahmen. Gefolgt von einer Manipulationen an der Verglasung, wie etwa das Einschlagen der Scheibe. Als effek-tivster Schutz bei Fenstern und Fenstertüren hat sich hier der Einbau von Pilzkopfverriegelungen und Sicherheitsschließteilen im Rahmenbereich sowie der Einbau von Sicherheitsverglasungen erwiesen. Im Bereich Wohnungs-Eingangstüren sollte auf eine Ausstattung mit einer 3-fach-Verriegelung und einer Sicherheits-Panzerrosette geachtet werden. 

Sicherheitslücken erkennen

Um Einbrüchen zielgerichtet vorzubeugen, ist es wichtig, die neuralgischen Punkte zu kennen. Die größten Sicherheitslücken bei Ein- und Zweifamilienhäusern liegen im Bereich Fenster und Fenstertüren. 80% aller erfolgreichen Einbruchsversuche sind laut Statistiken der Polizei über diesen Weg erfolgt. Der Weg über die Haustüre oder über den Kellerbereich führte bei 20% aller bundesweiten Einbrüche für die ungebetenen Gäste ins Hausinnere. Bei Mehrfamilienhäusern hingegen kommt die Statistik der Polizei zu einem anderen Ergebnis. Hier zeigt sich, dass gerade Wohnungs-Eingangstüren das große Sicherheitsrisiko darstellen.

Das Rundum-Sorglos-Paket von perfecta

perfecta Aktuelles Fenster, Balkon, Terrasse

Unsere Fenster und Fenstertüren sind grundsätzlich mit einer Basis-Sicherheit - integrierte Pilzkopfverriegelungen und Sicherheitsschließteile auf einer Seite – ausgestattet. Diese Basis-Sicherheit kann auf Wunsch bis zur geprüften Widerstandsklasse RC2 aufgerüstet werden.

Aktuelles Sicherheit perfecta

Auch bei unseren Wohnungs-Eingangstüren haben Sie die Möglichkeit, das Standard-Sicherheitspaket mit zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen wie eine Dreipunkt-Bolzenverriegelung, Fanghaken oder einem Sperrbügel zu erweitern. 

Geprüfte Sicherheit

perfecta Fenster sind von einem unabhängigen, anerkannten Prüfinstitut nach DIN EN 1627-1630:2011-09 geprüft. Dadurch wird bescheinigt, dass alle verwendeten Bauteile sowie die Konstruktion der Elemente den in der Norm geforderten Eigenschaften entsprechen.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

UNVERBINDLICHES BERATUNGSGESPRÄCH VEREINBAREN.

Anfrage senden

Perfecta ganz in Ihrer Nähe

Auf einen Blick: Unsere Broschüren